6 News für Schlüsselwort Forschung "Forschung"

Energie News: Neues Verfahren für Lithium-Ionen-Batterien entdeckt

US-Forscher an der Boise State University in Idaho entwickelten ein neuartiges Verfahren zur Herstellung von Anoden für Lithium-Ionen-Batterien. Die Anoden besitzen eine hohe Ladekapazität und Laderate, was sie äußerst attraktiv für den Einsatz in Elektro-Fahrzeugen macht. Doch der eigentliche Durchbruch liegt im Herstellungsverfahren.

Antrieb & Forschung News: Durchbruch bei Natrium-Ionen-Akku?

Natrium, das billig und reichlich vorhanden ist, ist ein Kandidat für eine neue Batterietechnologie. Die begrenzte Leistung von Natrium-Ionen-Batterien hat jedoch ihre Anwendung bisher behindert. Jetzt vermeldet das Pacific Northwest National Laboratory (PNNL) einen Durchbruch in der Forschung.

News: Durchbruch in Brennstoffzellen-Technologie für Hong Kong

Durchbruch im Bereich der Haltbarkeit von Wasserstoff: Forscher der Hong Kong University of Science and Technology haben eine Brennstoffzelle entwickelt, die haltbarer ist als alle vergleichbaren Systeme bisher. Gleichzeitig senkten die Wissenschaftler auch die Kosten.

Transport von Impfstoffen ohne Kühlung: ETH entwickelt Hydrogel

Forschende der ETH Zürich haben einen Hydrogel entwickelt, der die Haltbarkeit von Impfstoffen ohne Kühlung massiv verbessert. Impfstoffe können so transportiert werden, ohne dass die Kühlkette aufrechterhalten werden muss.

Einem australischen Forscherteam ist es gelungen, Wasserstoff in Pulverform zu speichern. Dies würde die Lagerung und den Transport von Wasserstoff massiv erleichtern und sicherer machen.

Das viereinhalbjährige Verbundprojekt @CITY zur automatisierten Mobilität in urbanen Räumen kommt zum Abschluss. Für das Projekt hat ZF ein Demonstrationsfahrzeug mit wegweisenden Funktionen auf der Basis seriennaher Technik entwickelt.