Bundespräsident Guy Parmelin hat den Betrieb der Firma Galliker besucht. Es sei ihm ein Bedürfnis, nach einer langen Zeit mit eingeschränkten Möglichkeiten infolge der Pandemie wieder vermehrt den Kontakt zur Wirtschaft zu pflegen.

Teile diesen Artikel :

Wirtschaftsminister und Bundespräsident Guy Parmelin hat dem Schweizer Traditionsunternehmen Galliker einen Besuch abgestattet. Auf seinem Rundgang auf dem Firmenareal in Altishofen verschaffte sich Guy Parmelin ein Bild über die vielfältigen Transport- und Logistikdienstleistungen, welche die Firma Galliker ihren Kunden anbietet. Er zeigte sich beeindruckt über die Anstrengungen des Transportunternehmens Galliker im Bereich der Nachhaltigkeit, welche im Rahmen der Galliker Green Logistics in konkrete Taten umgesetzt werden.

Als Vorsteher des Departements Wirtschaft, Bildung und Forschung (WBF) lobte er auch das grosse Engagement des Galliker Campus im Ausbildungsbereich.

Einen Kommentar schreiben
Bitte addieren Sie 3 und 8.