Der GV60, das erste Elektrofahrzeug der Marke Genesis, welches Anfang Juni 2022 in die Verkaufsstudios gelangt ist, hat die Höchstwertung von fünf Sternen von Euro NCAP, der führenden unabhängigen Organisation für Sicherheitstests in Europa, erhalten.

 

Teile diesen Artikel :

Die erfreuliche Nachricht schliesst an die hervorragenden Ergebnisse der Limousinen G70 und G80, des G70 Shooting Brake und der SUVs GV70 und GV80 an, was bedeutet, dass die gesamte europäische Genesis-Palette, die von der Euro NCAP-Organisation getestet wurde, nun mit fünf Sternen bewertet wurde.

Wie die anderen Genesis Modelle schneidet der Genesis GV60 in allen Euro-NCAP-Kategorien hervorragend ab. Das vollelektrische SUV erzielt Bestwerte beim Insassenschutz von Erwachsenen (89 Prozent) und Kindern (87 Prozent) genauso wie bei den Assistenzsystemen (88 Prozent).

Bei den Crashtests bewertete Euro NCAP die Stabilität und den Schutz, den die Fahrgastzelle des GV60 bei Frontalkollisionen und beim Seitengittertest bieten. Der GV60 erzielte in beiden Bereichen gute Ergebnisse. Der vollelektrische GV60 erhielt auch sehr gute Bewertungen für den Schutz von Kindern, sowohl in Kindersitzen als auch in älteren Kindersitzen.

«Wir sind erfreut und stolz, dass der GV60 eine Euro NCAP-Bewertung von fünf Sternen erhalten hat. Das Erreichen dieser Höchstwertung ist ein klarer Beweis für unser unerschütterliches Engagement für erstklassige Sicherheitssysteme für unsere Kunden», kommentierte Lawrence Hamilton, Geschäftsführer von Genesis Motor Europe.

Einen Kommentar schreiben
Bitte addieren Sie 9 und 6.