Genesis wird ab 2023 neuer Hauptsponsor des White Turf Pferderennens in St. Moritz. Der Dreijahresvertrag untermauert die erfolgreiche Einführung der Marke in Europa.

Teile diesen Artikel :

Bereits dieses Jahr war Genesis als offizieller Mobilitätspartner beim White Turf dabei. Dabei stellte der Premium-Automobilhersteller nicht nur Fahrzeuge für exklusive VIP- und Gästetransfers zur Verfügung, sondern war gleichzeitig auch Namenssponsor des renommierten Grossen Trabrennens, des «Grand Prix Genesis».

Tradition, Innovation und ein luxuriöses Erlebnis sind gemeinsame Markenzeichen von Genesis und dem White Turf St. Moritz. «Wir freuen uns sehr, die Partnerschaft mit dem White Turf St. Moritz auszubauen», sagt Dominique Boesch, Managing Director von Genesis Motor Europe. «Das international renommierte Pferderennen blickt auf eine lange Tradition zurück. Unser Bewusstsein für Gastfreundschaft sowie unsere moderne Interpretation von Luxus und Mobilität passen perfekt zum White Turf. Mit unserer Präsenz bei dem Event schaffen wir eine Symbiose der gemeinsamen Werte wie Service, Qualität und Lifestyle und steigern gleichzeitig unsere Markenbekanntheit in Europa.»

Seit der Markteinführung in Europa im vergangenen Mai hat Genesis eine Reihe eleganter und dynamischer Premium-SUV und -Limousinen auf den Markt gebracht und wird noch in diesem Jahr weitere Elektromodelle vorstellen. Ab 2025 werden alle neuen Modelle ausschliesslich rein elektrisch angetrieben, bis 2030 wird Genesis sich als komplett emissionsfreie Marke etablieren.

Einen Kommentar schreiben
Was ist die Summe aus 3 und 3?