Mercedes-Benz und sieben Vertriebspartner haben am Samichlaustag Truckerinnen und Trucker in der ganzen Schweiz besucht. Im Gepäck: Kistenweise Chlaussäckli – und viel Wertschätzung.

Teile diesen Artikel :

Truckerinnen und Trucker leisten täglich Grosses. Das ganze Jahr über sorgen sie dafür, dass Waren und Pakete termingerecht ankommen. Und an Weihnachten verdanken wir es ihnen, dass die Geschenke pünktlich unter dem Weihnachtsbaum liegen. «Zeit also, wieder einmal danke zu sagen», findet Svenja Lyhs, Head of Marketing der Mercedes-Benz Trucks Schweiz AG.

Samichlaussäckli von Mercedes-Benz Trucks für Heldinnen und Helden der Strasse

Gesagt, getan. Also machten sich am 6. Dezember 2022 das Mercedes-Benz Trucks Schweiz Lucky Trucker Team – sowie sieben Vertriebspartner – in ihren weihnachtlich dekorierten Showtrucks auf den Weg. Im Gepäck: kistenweise Chlaussäckli. Das Ziel: Autobahnraststätten in allen Landesteilen.

Und weil Truckerinnen und Trucker nahezu rund um die Uhr unterwegs sind, schwärmten die Show Trucks bereits früh morgens aus. Die Überraschung war perfekt. «Die ersten strahlenden Gesichter trafen wir noch im Dunkeln, und bereits nachmittags um vier waren 500 Klaussäckli verteilt», freut sich Svenja Lyhs. «Die Freude bei den Beschenkten war gross, die Aktion war ein voller Erfolg.»

Tradition seit 35 Jahren

Das «Trucker/innen-Überraschen» hat Tradition bei Mercedes-Benz Trucks Schweiz. Seit über 35 Jahren besucht der Hersteller mit Stern Truckerinnen und Trucker auf Achse. Mal mit Lunchpaketen, mal mit nützlichen Give-Aways, Expertentipps für den Alltag unterwegs oder Informationen zu technischen Innovationen.

Einen Kommentar schreiben
Bitte rechnen Sie 7 plus 4.