Renault Trucks enthüllt die Modelle seiner 100-Prozent-elektrisch betriebenen Premium-Baureihe. Die Renault Trucks E-Tech T und C, auf denen zum ersten Mal das neue Logo der Marke zu sehen sein wird, werden ab 2023 im Renault Trucks-Werk in Bourg-en-Bresse (Frankreich) serienmässig produziert. Vorbestellungen können ab sofort entgegengenommen werden.

Teile diesen Artikel :

Die Einführung der 100% elektrisch betriebenen Premium-Baureihe von Renault Trucks steht für das engagierte Bestreben des Herstellers für einen CO2-freien Strassengüterverkehr. Renault Trucks ist somit das einzige Unternehmen, das Elektromobilität für alle Arten von Anwendungen anbietet: vom 650 kg schweren Lastenfahrrad bis zur Elektro-Sattelzugmaschine und 44 t schwerem Elektro-Baufahrzeug, dessen Design letzte Woche vorgestellt worden ist.

Diese neuen, für den überregionalen Verteilerverkehr und Baugewerbe konzipierten Modelle, weisen ein spezifisches Elektroantrieb-Design auf. Die Designer von Renault Trucks haben die Frontseite verändert, wobei eine perfekte Gesamtharmonie gewahrt wurde.

Die Renault Trucks E-Tech T- und C-Baureihen weisen zunächst einmal die für die Elektro-Lkw der Marke typische grafische Signatur auf: blaue Radkappen und vertikaler Streifen an den Fahrzeugseiten sowie das Renault Trucks E-Tech-Emblem an der Vorderseite. Sie sind ausserdem mit einem neuen Typenschild aus blauem Plexiglas ausgestattet.

Zur Erhöhung der Sicherheit wurde die Front der Fahrzeuge um 115 mm nach vorne verlegt und seitliche Radargeräte angebracht. Das Fahrgestell ist zudem mit einer ausklappbaren Trittstufe ausgestattet, die einen grösstmöglichen Raum für die Batterien ermöglicht.

Die Designer von Renault Trucks haben sich beim komplett überarbeiteten und dem Muster eines Equalizers nachempfunden Frontgrill, von der Welt der Elektromusik inspiriert. Die gesamte Vorderseite der Fahrzeuge wurde auch lackiert, um diesem elektromechanischen Gefühl noch stärker Nachdruck zu verleihen.

Und schliesslich sind die Renault Trucks E-Tech T und C mit dem neuen, modern gestalteten Markenlogo ausgestattet. Die auf dem Frontgrill platzierte Raute aus gebürstetem Aluminium auf glänzend schwarzem Hintergrund verleiht den Fahrzeugen einen Hauch von Modernität und Raffinesse.

Die durch das moderne, einfarbige Logo verkörperte und veränderte visuelle Identität von
Renault Trucks, steht für das Bestreben des Herstellers, einen Beitrag zur Dekarbonisierung im Transportwesen zu leisten.

Renault Trucks möchte seinen Kunden auf deren Weg hin zu einer CO2-Neutralität zur Seite stehen und stellt sich auch mit der fortlaufenden Entwicklung von immer saubereren, sichereren und zirkulären Transportlösungen, den klimatischen Herausforderungen.

Vorbestellungen der Renault Trucks E-Tech T und C sind bei den Renault Trucks-Niederlassungen in Europa möglich. Transportunternehmen, die ein Elektrofahrzeug aus der schweren Lkw-Baureihe des Herstellers erwerben möchten, können bereits jetzt die ersten Industrie-Slots buchen. Die Produktion der Renault Trucks E-Tech T und C läuft Ende 2023 in Bourg-en-Bresse (Frankreich) an.

Einen Kommentar schreiben
Bitte addieren Sie 4 und 4.