Zurück

Renault Trucks Trafic Red Edition: Ein massgeschneidertes Exklusiv-Angebot

Renault Trucks bringt mit dem Trafic Red Edition ein neues Fahrzeug auf den Markt und erweitert so seine Produktpalette. Die Zielgruppen dieses voll ausgestatteten Transporters sind vor allem Fachleute aus dem Handwerk oder der Gastronomie, wobei er vollständig an deren Bedürfnisse angepasst werden kann.

Text / Foto: Renault Trucks (Schweiz) AG

2022 ist die Tendenz im Nutzfahrzeugmarkt steigend. Dies zeigt sich insbesondere in einer rasanten Zunahme des E-Commerces und des Lieferverkehrs sowie in einem grösseren Bedarf an Handwerkern bei Wohnungssanierungen. Anfang des Jahres hatte Renault Trucks mit dem Trafic Red Edition bereits die Markteinführung eines neuen Modells angekündigt. Dieses neue Nutzfahrzeug eignet sich hervorragend für Handwerker, Händler oder auch für Beschäftigte im Hotel- und Gastgewerbe.

Ein rassiges Design und eine starke Renault Trucks-Markenidentität

Vermarktet wird das neue Fahrzeug unter der Bezeichnung Red Edition – es handelt sich dabei um ein exklusives Angebot von Renault Trucks innerhalb seiner Nutzfahrzeugpalette und weist serienmässig folgende Kennzeichen auf:

Zur Ausstattung der Renault Trucks Trafic Red Edition zählen ein verchromter Kühlergrill, eine entsprechend der Wagenfarbe lackierte Stossstange, eine lackierte Seitentürschiene sowie eine Rückleuchtensäulen in Karosseriefarbe. Das Ergebnis ist ein harmonisches und selbstbewusstes Design. Details mit zusätzlichen Farbakzenten, wie beispielsweise ein rot umrandeter Schaltknauf und rote Sicherheitsgurte, schaffen einen Bezug zur Renault Trucks-Markenidentität. Die Radmitte weist beim Exklusiv-Modell ebenfalls diese charakteristische Lackfarbe auf. Die Renault Trucks Trafic Red Edition gibt es in acht Farbvarianten: Gletscherweiss, Karminrot, Magmarot, Highlandgrau, Kometengrau, Urbangrau, Midnightschwarz und Cumulusblau.

Das unverwechselbare Renault Trucks-Schild ist an der Karosserie des Trafic Red Edition angebracht. Ausserdem sind zusätzliche grafische Aussenelemente in der «Exklusiv»-Version erhältlich.

Eine Konfiguration, die sich den jeweiligen Anforderungen anpasst

Egal ob der Renault Trucks Trafic Red Edition für den Materialtransport oder als mobile Werkstatt eingesetzt wird - er wird allen Anforderungen für die Tätigkeiten von Fachleuten und Handwerkern gerecht.

Der Renault Trucks Trafic Red Edition ist optional mit einer Ladekante aus Aluminium und einer verblechten Trennwand ausgestattet, in die eine lange Ladeklappe (z.B. für Kabelkanäle oder Rohre) integriert ist. So soll das Be- und Entladen erleichtert werden. Die verblechten Hecktüren können um 270° geöffnet werden (mit einer Verriegelung), zudem ist der Ladebereich mit einer LED-Beleuchtung für eine bessere Sicht ausgestattet.

Der Trafic Red Edition ist ausserdem serienmässig mit einer 12-Volt-Steckdose hinten und – optional - mit einer Heckklappe, einer Innenleiterhalterung sowie Anhängerkupplungen mit einer Anhängelast von bis zu 2,5 Tonnen ausgestattet. Zur Erleichterung des Fahrzeugumbaus verfügt der Renault Trucks Trafic Red Edition über Sonderausstattungen wie z.B. eine Motorzapfwelle, eine zusätzliche Kabelbox und eine Karosserieanpassungsbox.

Dank einer Ladekapazität mit einem Nutzvolumen von bis zu 8,9 m3 bei einer Traglast von bis zu 1.300 kg können Handwerker die für ihre Tätigkeiten notwendigen Materialien und Werkzeuge problemlos transportieren. Der Trafic Red Edition ist als Kastenwagen (L1H1, L1H2, L2H1, L2H2), Kastenwagen mit Doppelkabine (L1H1 und L2H1), Bodenkabine (L2) oder Kombi (L1H1 und L2H1) erhältlich. Die kurze Version L1 (5 m) kann auch auf einem Standardparkplatz in einer städtischen Zone geparkt werden. Des Weiteren ermöglicht die niedrige Version H1 (unter 2 m) den Zugang zu Tiefgaragen sowie die Nutzung von Mautgebühren der Kategorie 1.

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 9 und 6.