Der 9. Schweizerische Nutzfahrzeugsalon hat die Besucher aus der ganzen Schweiz erneut in Scharen nach Bern gelockt. Insgesamt 33‘397 Personen (6’829 am Donnerstag = +7,7 % / 7‘134 am Freitag = +0,7 % / 10‘233 am Samstag = -3,2 % / 9’201 am Sonntag / - 6,7 %) kamen aus der ganzen Schweiz und vermehrt auch aus dem benachbarten Ausland an die Leitmesse der Nutzfahrzeugbranche.

Teile diesen Artikel :

Der 9. Schweizerische Nutzfahrzeugsalon hat die Besucher aus der ganzen Schweiz erneut in Scharen nach Bern gelockt. Insgesamt 33‘397 Personen (6’829 am Donnerstag = +7,7 % / 7‘134 am Freitag = +0,7 % / 10‘233 am Samstag = -3,2 % / 9’201 am Sonntag / - 6,7 %) kamen aus der ganzen Schweiz und vermehrt auch aus dem benachbarten Ausland an die Leitmesse der Nutzfahrzeugbranche. Damit konnte der Besucherrekord von 2015 nahezu egalisiert werden.

Die Organisatoren des 9. Schweizer Nutzfahrzeugsalons transport-CH, an dem mit 270 Ausstellern ein neuer Rekord verzeichnet werden konnte, zeigen sich jedenfalls hoch erfreut: «Die Besucherzahlen haben die Erwartungen erfüllt», so Jean-Daniel Goetschi, CEO der Expotrans SA / transport-CH. Vor allem aber: «Am meisten Freude bereiten uns die hervorragenden Rückmeldungen der zufriedenen Aussteller.»

Zu dieser ausgezeichneten Resonanz beigetragen hat auch der Umstand, dass der Teil des Zubehör-, Komponenten- und Betriebsstoffe-Marktes («Aftermarket») gemeinsam mit dem Partner Swiss Automotive Aftermarket SAA ausgebaut worden ist. In diesem Bereich waren rund 100 Aussteller vor Ort, weshalb den Ausstellern auch zwei eigene Hallen zur Verfügung gestellt worden sind.

Gute Stimmung, hochstehende Kundenkontakte an der transport-CH

Die Rückmeldungen der Aussteller untermauern, dass die transport-CH 2017 als voller Erfolg gewertet werden kann. Die Steigerung der Qualität der Kundenkontakte, die auf die ausnahmslos sehr gute Stimmung an den vier Messetagen sowie auf die nochmals gesteigerte Qualität der gesamten Messe insgesamt zurückzuführen ist, stimmt die Organisatoren um OK-Präsident Dominique Kolly «für die Jubiläumsausgabe im 2019 sehr optimistisch». Kolly ist erfreut, dass die transport-CH gehalten hat, was man versprochen hat:  Der 9. Schweizerische Nutzfahrzeugsalon hat den Ausstellern wie Besuchern viele positive «e-motions» (so das Motto der transport-CH 2017) geboten. Man habe, so OK-Präsident Dominique Kolly weiter, «die aktuellen Themen der Nutzfahrzeugbranche aufnehmen und den Besuchern einen Mehrwert bieten können.»

Jubiläumsmesse: transport-CH 2019 vom 14. bis 17.11.2019

Die EXPOTRANS SA als Organisatorin der transport-CH und die BERNEXPO haben angesichts dieses Resultates den Vertrag für die Durchführung des Schweizerischen Nutzfahrzeugsalons verlängert. Der 10. Schweizerische Nutzfahrzeugsalon findet vom 14.11. bis 17.11.2019 in Bern statt.

 

Einen Kommentar schreiben
Was ist die Summe aus 7 und 1?