Traumzahlen für den Suisse Caravan Salon: Vom 27. bis 31. Oktober 2022 haben sich über 55’000 Besuchende vom Motto «Alles, um die Welt zu entdecken» anlocken lassen. Die BERNEXPO und die beteiligten Ausstellenden ziehen daher auch durchwegs eine positive Bilanz.

Teile diesen Artikel :

Die Ausgabe 2022, die gestern Montag zu Ende gegangen ist, hat über 55'000 Besuchende angelockt. «Der grosse Zuspruch freut uns sehr und zeigt uns einmal mehr, dass unsere Messe zu Recht als wichtigste Drehscheibe für Camping- und Caravaning-Fans in der Schweiz bezeichnet wird», erklärt Messeleiter Mario Kovacevic.  Und weiter: «Der Suisse Caravan Salon war inhaltlich enorm breit und interessant gefächert, vom Highclass-Luxusliner bis zum Wohnanhänger, welcher zu 100 Prozent aus nachhaltigen Materialien gebaut wurde, stand dieses Jahr fast alles zur Verfügung, was das Campingherz begehrt. Die Vortragsbühne war einmal mehr zum Bersten voll. Der Allrad- und Offroad-Bereich erfreute sich grossem Interesse. In den Wohnmobil- und Caravan-Hallen war ein grosses und interessiertes Publikum zu finden. Die Stimmung über die fünf Tage war einfach fantastisch.»

Nicht nur die Besuchenden, sondern auch die Anbietenden markierten am Suisse Caravan Salon in hoher Anzahl Präsenz. Aufgrund der grossen Nachfrage von Ausstelllenden wurde die Ausstellungsfläche im Vorfeld nochmals ausgebaut und umfasste rund 32’000m2, verteilt auf sechs Hallen, zwei Zelthallen und das Freigelände. Dabei wurde eine sehr grosse Angebotspalette präsentiert – inklusive verschiedener Schweizer Premieren.

Einen Kommentar schreiben
Bitte addieren Sie 4 und 6.