Anlässlich des 70-Jahre-Jubiläums des Bulli-Modells erfüllt Volkswagen Nutzfahrzeuge aktuell jede Woche drei Herzenswünsche. Den ganzen Dezember stehen in der Schweiz illuminierte Weihnachts-Bullis. Sie stehen im Zentrum der Kampagne.

Teile diesen Artikel :

Es werde Licht: Mit einer Kampagne hat VW Nutzfahrzeuge in der ganzen Schweiz einen besinnlichen und friedlichen Abschluss eines sehr speziellen Jahres lanciert. Damit möchte man in diesem für alle schwierigen Jahr ein Zeichen setzen und während der mehrheitlich nebligen und kalten Tage im Dezember etwas Licht in die Herzen von Herrn und Frau Schweizer zaubern. Im Zusammenhang mit der speziellen und aufwendigen Lichtinstallation, welche mit der Firma MK Illumination realisiert wurde, erfüllt Volkswagen Nutzfahrzeuge anlässlich des 70-Jahre-Jubiläums der T-Modellreihe jede Woche drei Herzenswünsche.

Dabei geht es nicht um die eigenen Wünsche, sondern um die Erfüllung eines Wunsches eines Freundes, einer Mitarbeiterin oder eines Mitarbeiters oder eines Familienmitgliedes.

Und so funktionierts: ein Foto von sich zusammen mit einem der über 90 beleuchteten Bullis machen, die in der ganzen Schweiz verteilt bei VW Nutzfahrzeuge Partnern stehen. Unter www.christmas-bulli.ch findet man den Christmas-Bulli in der Nähe. Das Bild wird ganz einfach im hinterlegten Formular zusammen mit dem entsprechenden Herzenswunsch, der für die gewünschte Person in Erfüllung gehen soll, hochgeladen.

VW Nutzfahrzeuge wählt dann gemeinsam mit den «Büetzer Buebe» Gölä und Trauffer unter allen eingegangen Wünschen die schönsten aus und lässt diese in Erfüllung gehen.

Einen Kommentar schreiben
Bitte rechnen Sie 7 plus 1.