Die Wild & Küpfer AG in Schmerikon hat im Frühling 2022 erstmals einen Renault Trucks angeschafft. Daniel Wild, CTO und Mitglied der Geschäftsleitung, spricht nicht nur die Worte des Fahrers nach, sondern bringt auch eigene Erfahrungen mit ein, wenn er sagt: «Wir sind von diesem Fahrzeug überaus positiv überrascht!»

Teile diesen Artikel :

Die Anfänge der Wild & Küpfer AG in Schmerikon gehen auf das Jahr 1979 zurück. Wie der Name schon andeutet, sind zwei Familien zu gleichen Teilen daran beteiligt. Was sicherlich als Besonderheit gelten kann, ist die Tatsache, dass heute aus beiden Familien Mitglieder der zweiten Generation am Ruder sind: Tobias Wild, CEO; Daniel Wild, CTO; Sabrina Wild, Finanzen; Ralph Küpfer, Leiter Industrie Produktion; Christian Küpfer, Anwendungstechniker Industrie Produktion.

Die Kernkompetenz der Wild & Küpfer AG dreht sich um die Spritzgusstechnologie sowohl für die Industrie als auch die Medizintechnik.

Funktionierende Logistik gehört zum «A» und «O»

Ein jeder weiss heute, dass eine funktionierende Lieferkette im aktuellen Marktumfeld zum «A» und «O» gehört. Aus diesem Grund legen die Verantwortlichen der Wild & Küpfer AG grossen Wert auf eine rundum intakte Supply Chain. Just-in-time ist für die Disponenten des Schmerikoner Unternehmens kein Fremdwort. Die Fahrzeugflotte setzt sich denn auch aus drei Nutzfahrzeugen zusammen: Zwei Lastwagen und ein Transporter. Während die Sattelzugmaschine einen Radius von etwa 200 Kilometer rund um den Firmensitz abdeckt, kommt nun der neue Renault T430 P4x2 primär im Werksverkehr zum Einsatz. In der Logistikkette kommen aufgrund der Internationalität natürlich auch der Bahnverlad, die Luft- und Seefracht zum Zug.

Guter Service für Renault Trucks bei der Thomann Nutzfahrzeuge AG

Danach befragt, was den Ausschlag zum Kauf des ersten Renault Trucks gegeben habe, deutet Daniel Wild seine hohen Ansprüche an: «Lastwagen verkaufen ist das eine. Was für uns aber weitaus wichtiger ist, ist der Service über den gesamten Lebenszyklus des Fahrzeugs hinweg. Und hier wissen wir mit der Thomann Nutzfahrzeuge AG einen verlässlichen Partner an unserer Seite. Selbstverständlich muss uns auch das Produkt überzeugen.» Zu diesem Punkt gibt er fast schon mit schwärmerischem Tonfall zu Protokoll: «Der neue Renault Trucks hat uns überaus positiv überrascht. In Sachen Wirtschaftlichkeit und Fahrkomfort übertrifft er alles, was wir bisher im Fuhrpark hatten», relativiert aber: «Darin manifestiert sich natürlich generell der technische Fortschritt bei den Nutzfahrzeugen.»

Renault Trucks T430 P4x2: Nicht nur schön anzusehen

Mit seiner Grundlackierung in silber-metallic, den blauen Firmenfarben wie auch dem Aero-Kit bietet der neue Renault Trucks T430 P4x2 einen gefälligen Anblick. Damit soll aber nicht über die inneren Werte hinweggetäuscht werden, denn die haben es auch in sich. Der neue Renault Trucks der Wild & Küpfer AG schöpft seine Kraft aus 10,8 Liter Hubraum. Die 430 Pferdestärken werden über ein maximales Drehmoment von 2050 Nm auf Trab gehalten. Das automatisierte 12-Gang-Getriebe OptiDriver sorgt in jeder Fahrsituation für eine leistungsgerechte und wirtschaftliche Umsetzung. Der Aufbau stammt aus dem Hause Birrer Fahrzeugbau Hofstatt. Der Curtainsider ist im Besonderen auf den schonenden Transport der sensiblen Kunststoffteile für die Medizintechnik konfiguriert worden. Dazu gehört ein ausgeklügeltes Ladungssicherungssystem. Die Trösch-Hebebühne lässt sich per Funksignal vom Fahrerhaus aus bedienen. Ganz im Sinne der Sicherheit ist das Rückfahrkamerasystem in doppelter Ausführung.

Einen Kommentar schreiben
Bitte rechnen Sie 9 plus 5.