Branchen-News

Sono Motors und Bosch Automotive Aftermarket besiegeln Partnerschaft

Das Solar Mobility-Unternehmen Sono Motors und Bosch arbeiten zukünftig bei Wartung und Reparaturen des Sion im Rahmen des Werkstattkonzepts Bosch Car Service zusammen.

carrosserie suisse mit ««green car repair» »: neues Label für ökologische Branche

Im Frühjahr 2023 lanciert carrosserie suisse mit «green car repair» ein neues Label. Dieses erhalten Betriebe, die Reparaturen nach ökologischen Standards erfüllen und umsetzen. Mit dem Konzept entlastet carrosserie suisse die Umwelt durch weniger Abfall und weniger CO2-Emissionen.

 

Krautli (Schweiz) AG spendet 50 Fahrräder für Kinder in Myanmar

Ende November hat der jährliche #GIVINGTUESDAY stattgefunden – der weltweite Tag des Gebens und der Grosszügigkeit. An diesem Tag ging es darum, Gutes zu tun und die Sichtbarkeit von sozialen Anliegen und Engagement zu erhöhen. Um diesen Tag zu feiern, hat die Krautli (Schweiz) AG in Zusammenarbeit mit der SANNI Foundation 50 Fahrräder für Kinder in Myanmar.

Der TCS lanciert einen nationalen Benzinpreis-Radar

Damit alle wissen, wo sie am günstigsten tanken können, lanciert der TCS einen nationalen Preisradar für fossile Treibstoffe. Die von der Nutzergemeinschaft laufend aktualisierte Plattform auf der Website tcs.ch/benzin ermöglicht einen Überblick über die jeweiligen Preise an den Zapfsäulen.

Aufholjagd am Auto-Markt findet im November ihre Fortsetzung

Das dritte Monatsplus in Folge lässt den Rückstand des Schweizer Auto-Marktes auf das Vorjahresniveau weiter schmelzen. Im November sind in der Schweiz und im Fürstentum Liechtenstein insgesamt 21'406 neue Personenwagen auf die Strasse gekommen, 2'581 oder 13,7 Prozent mehr als ein Jahr zuvor.

 

Genesis GV60 ist Schweizer Auto des Jahres 2023

Der Genesis GV60 ist das Schweizer Auto des Jahres 2023: Das erste Elektroauto der koreanischen Premium-Marke sichert sich die renommierte Auszeichnung, die alljährlich von Schweizer Motor- und Branchenjournalisten vergeben wird.

Genesis X Convertible feiert Weltpremiere

Weltpremiere für das neue Genesis X Convertible: Das viersitzige Cabriolet-Konzeptfahrzeug komplettiert ein Trio spannender Designstudien, in denen sich das Engagement der Premium-Marke für nachhaltigen Luxus und fortschrittliche Elektromobilität widerspiegelt.

Camion Transport AG, Auszeichnung als bester Arbeitgeber

Bei der Verleihung des 22. Swiss Arbeitgeber Award erreicht das Ostschweizer Transport- und Logistikunternehmen Camion Transport AG den ersten Rang in der Kategorie Grossunternehmen mit mehr als 1’000 Mitarbeitenden. Ein starkes Statement, die Freude und der Stolz sind riesig.

Renault Trucks stellt das Design seiner E-Tech T- und C-Baureihe vor

Renault Trucks enthüllt die Modelle seiner 100-Prozent-elektrisch betriebenen Premium-Baureihe. Die Renault Trucks E-Tech T und C, auf denen zum ersten Mal das neue Logo der Marke zu sehen sein wird, werden ab 2023 im Renault Trucks-Werk in Bourg-en-Bresse (Frankreich) serienmässig produziert. Vorbestellungen können ab sofort entgegengenommen werden.

Sono Motors und Bosch Automotive Aftermarket besiegeln Partnerschaft

Das Solar Mobility-Unternehmen Sono Motors und Bosch arbeiten zukünftig bei Wartung und Reparaturen des Sion im Rahmen des Werkstattkonzepts Bosch Car Service zusammen.

Krautli (Schweiz) AG spendet 50 Fahrräder für Kinder in Myanmar

Ende November hat der jährliche #GIVINGTUESDAY stattgefunden – der weltweite Tag des Gebens und der Grosszügigkeit. An diesem Tag ging es darum, Gutes zu tun und die Sichtbarkeit von sozialen Anliegen und Engagement zu erhöhen. Um diesen Tag zu feiern, hat die Krautli (Schweiz) AG in Zusammenarbeit mit der SANNI Foundation 50 Fahrräder für Kinder in Myanmar.

Aufholjagd am Auto-Markt findet im November ihre Fortsetzung

Das dritte Monatsplus in Folge lässt den Rückstand des Schweizer Auto-Marktes auf das Vorjahresniveau weiter schmelzen. Im November sind in der Schweiz und im Fürstentum Liechtenstein insgesamt 21'406 neue Personenwagen auf die Strasse gekommen, 2'581 oder 13,7 Prozent mehr als ein Jahr zuvor.

 

Genesis GV60 ist Schweizer Auto des Jahres 2023

Der Genesis GV60 ist das Schweizer Auto des Jahres 2023: Das erste Elektroauto der koreanischen Premium-Marke sichert sich die renommierte Auszeichnung, die alljährlich von Schweizer Motor- und Branchenjournalisten vergeben wird.

Camion Transport AG, Auszeichnung als bester Arbeitgeber

Bei der Verleihung des 22. Swiss Arbeitgeber Award erreicht das Ostschweizer Transport- und Logistikunternehmen Camion Transport AG den ersten Rang in der Kategorie Grossunternehmen mit mehr als 1’000 Mitarbeitenden. Ein starkes Statement, die Freude und der Stolz sind riesig.

Daimler Truck mit starker Geschäftsentwicklung im 3.Quartal

Die Daimler Truck Holding AG (Daimler Truck) hat trotz anhaltender Engpässe in der Lieferkette und Gegenwind bei Rohstoff- und Energiepreisen mit einer starken Geschäftsentwicklung im dritten Quartal ihren profitablen Wachstumskurs fortgesetzt. Das Unternehmen konnte den Konzernabsatz im 3. Quartal 2022 im Vergleich zum Vorjahr auf 134’972 Einheiten erhöhen (+ 27 %, Q3 2021: 106’304 Einheiten).

Komplette Scania-Flotte bei der Stützpunkt-Feuerwehr Landquart

Im bündnerischen Landquart setzt die Feuerwehr auf Scania. Vor kurzem durfte man dort ein neues Tanklöschfahrzeug (TLF) in Empfang nehmen. Damit ist das Scania-Quartett in Landquart nun komplett.

Schweizer Auto des Jahres 2023 Suche | News
PANOLIN ist Co-Sponsor beim «Schweizer Auto des Jahres 2023»

Bereits zum 12. Mal sucht die Schweizer Illustrierte zusammen mit ihrem Hauptpartner AutoScout24 und den Medienpartnern Blick, L’illustré und La Domenica das «Schweizer Auto des Jahres». Mit dabei als Co-Sponsor ist der Schmierstoff-Hersteller PANOLIN.

News: KYBURZ gewinnt Prix SVC 2022 für Wirtschaftsraum Zürich
KYBURZ gewinnt den Prix SVC 2022 für den Wirtschaftsraum Zürich

KYBURZ Switzerland AG ist die Siegerin des Prix SVC Wirtschaftsraum Zürich 2022. Das international tätige Unternehmen, welches Stammgast am Schweizer Nutzfahrzeugsalon transport-CH ist, entwickelt und produziert qualitativ hochstehende Elektrofahrzeuge für Zustell- und Industriebetriebe sowie für Privatpersonen.

Renault Trucks stellt das Design seiner E-Tech T- und C-Baureihe vor

Renault Trucks enthüllt die Modelle seiner 100-Prozent-elektrisch betriebenen Premium-Baureihe. Die Renault Trucks E-Tech T und C, auf denen zum ersten Mal das neue Logo der Marke zu sehen sein wird, werden ab 2023 im Renault Trucks-Werk in Bourg-en-Bresse (Frankreich) serienmässig produziert. Vorbestellungen können ab sofort entgegengenommen werden.

Designwerk bricht Megawattstunden-Grenze

Der Elektromobilitätsspezialist Designwerk lanciert als erster Hersteller eine vollelektrisch betriebene Sattelzugmaschine mit 1’000 Kilowattstunden (kWh) Batteriekapazität. Damit erreicht die Nutzfahrzeugbranche einen neuen Meilenstein in der Elektromobilität: Langstrecken und Schwertransporte sind nicht mehr Diesel und Wasserstoff vorbehalten.

7 neue Mercedes-Benz Actros L für Fischer Logistik AG | News
Sieben neue Mercedes-Benz Actros L für die Fischer Logistik AG

Mit sieben neuen Mercedes-Benz Actros L verstärkt das Bündner Traditionsunternehmen die Hans Fischer Logistik AG seinen Fuhrpark. Damit vertieft man auch die partnerschaftliche Beziehung zu Mercedes-Benz.

Neues Scania TLF für die Stützpunkt-Feuerwehr St. Moritz

Im 2. Juni 2022 durfte die Stützpunkt-Feuerwehr St. Moritz ihr neues TLF in Empfang nehmen. Die Freude über das neue Tanklöschfahrzeug (TLF) war so gross, dass man dies noch am Tag der Übergabe ordentlich feierte. Auch folgten schon kurz danach die ersten Einsätze mit dem «brandneuen» Fahrzeug.

IVECO und Nikola präsentieren europäische Version der Sattelzugmaschine Nikola Tre BEV

IVECO und die Nikola Corporation haben auf der IAA Transportation 2022 mit der Markteinführung des Nikola Tre BEV und der Vorstellung der Beta-Version des Nikola Tre FCEV in eine neue Ära des lokal emissionsfreien Strassengüterverkehrs lanciert.

Mercedes-Benz eActros LongHaul – die Innovation des Jahres

Der eActros LongHaul von Mercedes-Benz – ein Konzeptfahrzeug für den schweren Fernverkehr – hat den Truck Innovation Award 2023 gewonnen.

MAN baut den «Bus des Jahres» 2023

Der MAN Lion’s City E ist von der Jury des «Bus oft he Year 2023» zum Sieger erkürt worden. Wie MAN betont, ist der Elektrobus auch auf dem Markt erfolgreich.

Van of the Year: ID. Buzz Cargo

Ein völlig neues Konzept für leichte Nutzfahrzeuge von Volkswagen in Form des ID. Buzz Cargo wurde zum International Van of the Year 2023 (IVOTY) gekürt.

Scania an der ersten IAA-Messe seit 2018

Scania ist an die erste IAA-Messe seit 2018 mit nachhaltigen Transportlösungen zurückgekehrt. In drei verschiedenen Bereichen wurden diese Woche vierzehn verschiedene Fahrzeuge ausgestellt.

Zwei neue Kehrichtfahrzeuge für Roberto Transporte AG

Die Roberto Transporte AG in Pontresina hat zwei neue Scania P360 B 4x2 NB in Betrieb genommen. Die beiden neuen Kehrichtfahrzeuge erfreuen Chef Adriano Costa ebenso wie die Mitarbeitenden.

Einfach sauber – der neue Scania R500 mit KAISER AquaStar II der trans-auto ag

Die trans-auto ag, Tafers/FR, hat für den Kanalunterhalt einen neuen Scania R500 in Betrieb genommen. Ausgestattet mit der neusten Modellgeneration des KAISER AquaStar II mit Hochdruckpumpe, Vakuumpumpe und Recyclingsystem erfüllt das Fahrzeug die hohen Anforderungen, welche die trans-auto ag bezüglich Leistungsfähigkeit und Umwelt an die Fahrzeuge und die Technik stellt.

Mit Renault Trucks in der City-Logistik auf Strom umstellen

Die Coop-Tochter Transgourmet ist aus der Versorgung mit Frisch- und Kühlprodukten nicht wegzudenken. Mit zwei Renault Trucks D Wide E-Tech am Regionallager Schlieren nimmt Transgourmet einen weiteren Schritt in der Umstellung der City-Logistik auf Batterieantrieb.

Renault Trucks C480 P8x4 EVO für die BS Kaltmicrobelag AG
Renault Trucks C480 P8x4 EVO für die BS Kaltmicrobelag AG

Die BS Kaltmicrobelag AG hat ihren bestehenden Fuhrpark mit einem C480 P8x4 EVO von Renault Trucks erweitert. Ein hochkomplexer Aufbau ermöglicht es dem Vierachser Strassenbeläge in Rekordzeit aufzutragen.

Der neue Scania 770 S A 4x2 EB fährt für Käppeli Logistik
Nur die Liebe ist stärker als der Scania 770S

Anfangs April letzten Jahres durfte die Käppeli Logistik aus Sargans ihre Flotte mit einem ersten Scania 770 S ergänzen. Geschäftsführer Mike Ritter, sowie der damalige Chauffeur Sandro Atazzi nahmen die 770 PS starke Sattelzugmaschine mit grosser Vorfreude entgegen. Die Berichterstatterin durfte Sandro dann einmal ein paar Stunden auf einer seiner Touren mit dem Scania 770 S A 4x2 EB mit V8-Motor begleiten.

Urs Grütter und Gustav Thommen in Swiss Supply Chain Hall of Fame aufgenommen

Urs Grütter, Inhaber und CEO der Stöcklin Logistik AG, ist als 16. Mitglied feierlich in die Schweizer Logistik-Ehrenhalle aufgenommen worden. Zuvor war Recycling-Pionier Gustav Thommen postum ebenfalls in Swiss Supply Chain Hall of Fame aufgenommen worden.

Doris Leuthard eröffnet das neue Quickpac Depot in Ostermundigen

Mit Depotrundgang, Referaten und Comedy hat Quickpac mit über 100 Gästen die Eröffnung des Depots Ostermundigen gefeiert. Die ehemalige Bundesrätin Doris Leuthard und der Umweltphysiker Prof. Thomas Stocker würdigten die Pionierleistung der Paketdienstleisterin.

Scania 25P B 6x2*4 NB: Erster vollelektrischer Lastwagen beim Tiefbauamt Basel-Landschaft

Nach rund 16-monatiger Planungs- und Umsetzungszeit konnte das Tiefbauamt Basel-Landschaft diesen Sommer den ersten vollelektrischen Lastwagen in Betrieb nehmen. Der Scania 25P B 6x2*4 NB wird als Ergänzung des bestehenden Fuhrparks zum Einsatz kommen und helfen, erste Erfahrungen mit einem Elektro-Lkw bei den täglichen Aufgaben zu sammeln.

 

Jungheinrichs ERD 220i gewinnt IFOY-Award

Der Mitfahrerhubwagen ERD 220i von Jungheinrich ist mit dem IFOY-Award ausgezeichnet. Mit seiner Kombination aus Kompaktheit, Sicherheit und Ergonomie hat der Elektro-Hochhubwagen die Jury in der Kategorie «Special Vehicle» auf ganzer Linie überzeugt.

Genesis X Convertible feiert Weltpremiere

Weltpremiere für das neue Genesis X Convertible: Das viersitzige Cabriolet-Konzeptfahrzeug komplettiert ein Trio spannender Designstudien, in denen sich das Engagement der Premium-Marke für nachhaltigen Luxus und fortschrittliche Elektromobilität widerspiegelt.

Elektro-Transporter News : Mercedes-Benz Vans & Rivian Kooperation
Elektro-Transporter: Mercedes-Benz Vans und Rivian planen Kooperation

Mercedes-Benz und Rivian haben eine Absichtserklärung für eine strategische Partnerschaft und gemeinsame Produktion von eVans unterzeichnet. Ziel ist es, neue Massstäbe für einen nachhaltigen, rein elektrischen Transportsektor zu setzen.

News: Microlino bei Amag – aber nicht zum Kaufen das Stadt Elektroauto
Microlino bei Amag – aber nicht zum Kaufen

Der elektrische Stadtflitzer Microlino steht bei mehreren Amag-Standorten zum Beschnuppern und Probefahren bereit. Nur kaufen kann man ihn dort nicht.

FUSO präsentiert den Next Generation eCanter mit Abrollkipper | Baubranche bauma 2022
FUSO präsentiert auf der bauma 2022 den Next Generation eCanter

Daimler Truck-Tochter FUSO präsentiert auf der bauma 2022 den Next Generation eCanter mit Abrollkipper für die Baubranche. Drei unterschiedliche Batteriepakete ermöglichen Reichweiten von 70 bis zu 200 Kilometern. Ladeeinheit unterstützt Laden sowohl mit Wechsel- als auch mit Gleichstrom.

Mercedes-Benz Trucks zeigt eActros LongHaul & Arocs
Mercedes-Benz Trucks präsentiert den eActros LongHaul für Bauanwendungen

Mercedes-Benz Trucks stellt auf der Bauma in München, der wichtigsten Messe für die Baubranche, mehrere batterieelektrische Lkw für Bauanwendungen vor. Besonders auffällig sind dabei der Mercedes-Benz eActros LongHaul mit elektrischer Zapfwelle sowie der erstmals gezeigte elektrische Prototyp eines Arocs.

 

Renault News: 1'000 Elektro-Lkw in Blainville-sur-Orne hergestellt
1'000 Elektro-Lkw im Renault Trucks-Werk in Blainville-sur-Orne hergestellt

Als entscheidender Wendepunkt auf dem Weg zur Umgestaltung des Stadt- und Vorortverkehrs produziert das Werk von Renault Trucks in Blainville seit 2020 serienmässig 100% elektrische LKW mittlerer Tonnage. Als Beweis für den Erfolg dieses Kohlenstofffreien Mobilitätsangebots hat das Werk bereits 1000 Elektro LKW mit 16, 19 und 26 Tonnen produziert, welche in ganz Europa im Einsatz stehen.

Scania Kooperation: Elektro LKW & E-Mobility in Schweden
Branchenübergreifende Zusammenarbeit für einen elektrifizierten Schwerlastverkehr

Ein neuer schwerer batteriebetriebener Elektro-Lkw hat seinen Betrieb auf den Strassen der Region Mälardalen in Schweden aufgenommen. Der Elektro-Lkw ist einer der ersten seiner Art und kann Lasten von bis zu 64 Tonnen transportieren. Möglich gemacht haben dies Scania, das Transport- und Maschinendienstleistungs-Unternehmen Foria und das Recycling- und Umweltunternehmen Ragn-Sells.

Elektro LKW: Renault Trucks T E-Tech & C E-Tech 44 t
Elektromobilität: Renault Trucks T E-Tech und C E-Tech ab sofort vorbestellbar

Ab sofort können die Renault Trucks T E-Tech (Regionalverkehr) und C E-Tech-Modelle (städtischer Bausektor) vorbestellt werden. Die Fertigung dieser neuen 44 Tonnen schweren Elektro-Lkw wird in Bourg-en-Bresse (Frankreich) erfolgen.

Porsche und Tesla duellieren sich auf dem «Ring»

Duelle der Elektroautos auf der Nürburgring-Nordschleife: Porsche hat Tesla den Titel des «Ringkönigs» abgeknöpft. Aber nur knapp und nur mit einigem Aufwand.

Tavares will höhere Zölle für chinesische Autos | Stellantis News
Tavares will höhere Zölle für chinesische Autos

Im Wettbewerb mit chinesischen Autoherstellern möchte Stellantis-CEO Carlos Tavares gleich lange Spiesse bei den Zöllen. Die EU solle die Chinesen bitte zur Kasse bitten.

Sinus 2022 | Unfallzahlen Schweiz: Velos, E-Bikes, Motorräder
Sinus 2022: 3 von 5 schweren Unfällen auf zwei Rädern

Die Unfallzahlen in der Schweiz haben sich während vieler Jahrzehnte positiv entwickelt; in den letzten Jahren hat jedoch die Zahl der Getöteten und Schwerverletzten stagniert, statt dass sie gesunken ist. Lenkerinnen und Lenker von Motorrädern, E-Bikes und Velos machen inzwischen drei von fünf schweren Personenschäden aus, wie der Sinus 2022 der BFU zeigt.

 

News: Unfälle Schweiz - Mehr Getötete und Schwerverletzte
Mehr Getötete und Schwerverletzte auf Schweizer Strassen

Im ersten Halbjahr 2022 verloren auf Schweizer Strassen insgesamt 116 Menschen ihr Leben bei einem Verkehrsunfall. 1’746 Personen wurden in diesem Zeitraum schwer verletzt. Damit stieg die Zahl der Getöteten und Schwerverletzten gegenüber der Vorjahresperiode. Dies zeigt die Halbjahresstatistik zu den Strassenverkehrsunfällen des Bundesamts für Strassen (ASTRA).

Frankreich: Energie sparen mit Tempo 110?

Im Zeichen der Energiekrise steht in Frankreich die Höchstgeschwindigkeit auf Autobahnen zur Debatte. Wäre 110 statt 130 km/h ein taugliches Mittel?

Die Ausgleichskasse MOBIL feiert ihr 75-jähriges Bestehen

Die AK MOBIL feiert dieser Tage ihr 75-jähriges Bestehen. Grund genug für die Verantwortlichen, zurück und in die Zukunft zu schauen.

Produktion erneuerbarer Energien auf Nationalstrassen: ASTRA startet Bewerbungsverfahren

Entlang der Nationalstrassen besteht ein grosses Photovoltaik-Potenzial. Das soll so rasch als möglich erschlossen werden. Das Bundesamt für Strassen (ASTRA) stellt verfügbare Flächen kostenlos zur Verfügung und hat dazu ein Bewerbungsverfahren gestartet.

Autobahnen: Rast Deutschland aufs Tempolimit zu?

Lange war die offene Geschwindigkeitsskala auf deutschen Autobahnen sakrosankt. Doch die Front gegen ein Tempolimit bröckelt stark.

Nutzfahrzeug-Ladeinfrastruktur: Joint Venture wartet auf EU-Regeln

Die gemeinschaftliche Initiative von Daimler, Volvo und Traton zur Entwicklung eines Ladenetzes für E-LKW hält an den Plänen für 1700 Ladepunkte fest, erwartet präzisere Vorgaben seitens der Politik.

Spielraum für Tempo-30-Zonen – Neues Symbol für Fahrgemeinschaften

Der Bundesrat hat beschlossen, dass die BehördenTempo-30-Zonen auf nicht verkehrsorientierten Strassen neu ohne Gutachten einrichten können. Zudem führt der Bundesrat ein Symbol für Mitfahrgemeinschaften (Carpooling) ein.

News: Tragbare Wasserstoffkartusche von Woven Planet & Toyota
Tragbare Wasserstoffkartusche von Woven Planet und Toyota

Toyota hat gemeinsam mit seiner Tochtergesellschaft Woven Planet den ersten Prototyp einer tragbaren Wasserstoffkartusche entwickelt. Diese soll die Versorgung mit Wasserstoff als Energiequelle der Zukunft erleichtern.

News: Das 1’000-Kilometer-Wasserstoffauto von Start-up
Das 1’000-Kilometer-Wasserstoffauto

Muss es denn wirklich batterieelektrisch sein? Ein Start-up aus Frankreich hält Wasserstoff für vielversprechender und will einen emissionsfreien Luxus-Langstreckler bauen.

Scania präsentiert neue und leistungsfähige Reihenmotor & Industriemotor Lösungen
Scania präsentiert neue und leistungsfähige Lösungen auf der Bauma

Scania präsentiert an der Bauma zum ersten Mal die neu eingeführte Reihenmotor-Plattform.

Scania bringt neue Plattform für Industrie-Reihenmotoren auf den Markt

Mit einer hohen Leistungsdichte, einer deutlich verlängerten Lebensdauer und einer erheblichen Verbesserung der CO2-Emissionen setzt die nächste Generation der Reihenmotoren-Plattform von Scania einen neuen Standard für die Kraftstoffeffizienz von Industriemotoren.

Grünen Wasserstoff für den Transport an Eisenoxid binden | News
Grünen Wasserstoff für den Transport an Eisenoxid binden

In Deutschland laufen Bestrebungen, Wasserstoff in Zukunft sicher in Metallform zu transportieren. Ein entsprechendes Projekt wird vom Bundeforschungsministerium unterstützt.

Wanner AG hat auf vollsynthetischen Treibstoff umgestellt

Im Bestreben den CO2-Fussabdruck zu verringern, wird die Fahrzeugbeschaffung für Transportunternehmen zur Herausforderung: Elektro, Gas, Biodiesel und Wasserstoff sind dem Worte nach hoch im Kurs. Doch was rechnet sich, was ist einsatzgerecht? Die Wanner AG in Schaffhausen setzte sich intensiv mit dieser Frage auseinander und hat in der Folge fünf neue Renault Trucks T480 T4x2 HIGH angeschafft, die sich für den Betrieb mit vollsynthetischen Treibstoffen eignen.

Scania stellt zwei neue leistungsstarke Biogasmotoren vor

Scania erweitert und verbessert sein Biogas-Angebot für schwere Lkw mit der Einführung von zwei neuen Gasmotoren. Die leistungsstarken Biogas-Lkw-Motoren von Scania – 420 und 460 PS – feierten diese Woche auf der IAA ihre Weltpremiere. Dies geht Hand in Hand mit der grossen Gas-Initiative von Scania zu Beginn dieses Jahres, als mehrere neue Gastanklösungen vorgestellt wurden.

50 Mobility-Elektroautos werden zu Powerbanks

Elektrofahrzeuge haben das Potenzial, Lücken in der Stromversorgung zu schliessen, indem sie Strom zurück ins Netz speisen. Erstmals wird die bidirektionale Technologie dahinter unter realen Bedingungen getestet. Der Startschuss fürs Projekt «V2X Suisse» unter der Leitung von Mobility ist dieser Tage erfolgt.

Die AMAG Gruppe übernimmt den Schweizer Energiepionier Helion

Die AMAG Group AG (AMAG) erwirbt den auf Photovoltaik, Wärmepumpen und E-Mobility spezialisierten Geschäftsbereich Helion der Bouygues E&S InTec Schweiz AG. Der Kaufvertrag zwischen der AMAG und Bouygues Energies & Services wurde am 2. September 2022 unterzeichnet.

Scania ist Teil der Coca-Cola Christmas Truck Tour 2022

Nicht nur als Gast an der Coca-Cola Christmas Truck Tour 2022, sondern mittendrin und erst noch mit einem nachhaltigen Scania Battery Electric Vehicle Lastwagen 25P B 4x2 NB: Scania ist ein Teil der Coca-Cola Christmas Truck Tour 2022.

Auto Zürich: Über 60'000 verkaufte Tickets

Durchwegs begeisterter Zuspruch bei Ausstellenden und Besuchenden und mit über 60'000 verkauften Tickets der grösste Andrang seit Jahren – das ist das überragende Ergebnis der Auto Zürich 2022.

Branchentreff «AS-TAG»: Herausforderungen und Perspektiven fürs Transportgewerbe

Das Transportgewerbe verfolgt erfolgreich neue Wege, wie am ersten «AS-TAG», dem Branchentreff des Schweiz. Nutzfahrzeugverbands ASTAG, deutlich wurde. In Thun tauschten sich über 500 Teilnehmende aus Transport und Logistik zum Thema «Perspektiven» aus.

Mobility-Forum – «Energieeffizienz – zwischen Elektro-Euphorie und Versorgungsengpässen»

Am mobility-forum in Bern diskutierten Fachleute, ob für die Mobilität der Zukunft genügend Energie zur Verfügung steht. Fazit: Die Herausforderungen sind gross, das Ziel Klimaneutralität 2050 aber ist machbar.

BERNEXPO News: Suisse Caravan Salon 2022 begeistert als Publikumsmagnet
Suisse Caravan Salon 2022 begeistert als Publikumsmagnet

Traumzahlen für den Suisse Caravan Salon: Vom 27. bis 31. Oktober 2022 haben sich über 55’000 Besuchende vom Motto «Alles, um die Welt zu entdecken» anlocken lassen. Die BERNEXPO und die beteiligten Ausstellenden ziehen daher auch durchwegs eine positive Bilanz.

News: Auto Zürich mit Markenrekord
Auto Zürich mit Markenrekord, aber ohne Aftermarket-Teil «autotecnica.ch»

Die 35. Auto Zürich kann einen signifikanten Zuwachs bei Marken und Neuheiten verzeichnen. Die mindestens 52 gemeldeten Marken entsprechen einer Rekordzahl. Zudem wandelt sich die «ev experience» zu einem Beratungscenter für Elektromobilität. Verzichten werden die Organisatoren jedoch auf den Aftermarket-Teil «autotecnica.ch».

Mobility-Forum vom 10. November 2022 in Bern: Elektromobilität
Mobility-Forum vom 10. November 2022 in Bern: Jetzt noch anmelden

Am 10. November 2022 findet in Bern das diesjährige Mobility-Forum statt. Hochrangige Experten geben an der Fachveranstaltung unter dem Titel «Energieeffizienz zwischen Elektromobilität und Versorgungsengpässen» Antworten auf die Frage, ob respektive warum Energieeffizienz in der Mobilität ein Thema bleibt.

Autosalon Mondial Paris: kein glänzendes Comeback
Mondial Paris: kein glänzendes Comeback

Nach vier Jahren Pause findet in diesen Tagen der Autosalon von Paris statt. Den Besuchern wird ein Rumpfprogramm geboten.

News: aftermarket-CH - carrosserie-CH - transport-CH - Bernexpo 2023
2023 entsteht ein umfassender Branchentreffpunkt für die Schweizer Automobil- und Nutzfahrzeugbranche

Mit dem 12. Schweizer Nutzfahrzeugsalon transport-CH und der vor Jahresfrist lancierten aftermarket-CH findet vom 8. bis 11. November 2023 in Bern erstmals auch die carrosserie-CH statt. Die von carrosserie suisse initiierte Fachmesse richtet sich an die Lieferanten des Carrosseriegewerbes als Aussteller. aftermarket-CH, transport-CH und carrosserie-CH machen den Anlass in Bern für ein Fachpublikum zum umfassendsten Branchentreffpunkt der Automobil- und Nutzfahrzeugbranche.

Der TCS lanciert einen nationalen Benzinpreis-Radar

Damit alle wissen, wo sie am günstigsten tanken können, lanciert der TCS einen nationalen Preisradar für fossile Treibstoffe. Die von der Nutzergemeinschaft laufend aktualisierte Plattform auf der Website tcs.ch/benzin ermöglicht einen Überblick über die jeweiligen Preise an den Zapfsäulen.

Energie News: Neues Verfahren für Lithium-Ionen-Batterien entdeckt
Neues Verfahren für neuartige Materialien für Lithium-Ionen-Batterien entdeckt

US-Forscher an der Boise State University in Idaho entwickelten ein neuartiges Verfahren zur Herstellung von Anoden für Lithium-Ionen-Batterien. Die Anoden besitzen eine hohe Ladekapazität und Laderate, was sie äußerst attraktiv für den Einsatz in Elektro-Fahrzeugen macht. Doch der eigentliche Durchbruch liegt im Herstellungsverfahren.

News: VW investiert Milliarden in Joint Venture mit Horizon
Autonomes Fahren: VW investiert Milliarden in Joint Venture mit Horizon

Die Volkswagen AG investiert 2,4 Milliarden Euro in ein Joint Venture mit dem chinesischen Unternehmen Horizon Robotics. Mit der Gründung der Allianz will man das autonome Fahren weiter vorantreiben.

Antrieb & Forschung News: Durchbruch bei Natrium-Ionen-Akku?
Durchbruch bei Natrium-Ionen-Akku?

Natrium, das billig und reichlich vorhanden ist, ist ein Kandidat für eine neue Batterietechnologie. Die begrenzte Leistung von Natrium-Ionen-Batterien hat jedoch ihre Anwendung bisher behindert. Jetzt vermeldet das Pacific Northwest National Laboratory (PNNL) einen Durchbruch in der Forschung.

Here weiss, wie schnell man hier fahren darf | Tempolimit, Navi
Here weiss, wie schnell man hier fahren darf

Here Technologies vermeldet, dass sich 30 Automarken für ihre obligatorische Tempolimit-Anzeige aufs Kartenmaterial des Navigationsunternehmens abstützen.

Scania und Rio Tinto vereinbaren Entwicklung autonomer Transport-Lösungen

Scania und Rio Tinto entwickeln in einer Mine in der westaustralischen Pilbara-Region wendigere autonome Transport-Fahrzeuge, um potenzielle Umwelt- und Produktivitäts-Vorteile zu erzielen.

SUV-Flaggschiff EX90 mit Lidar-Sensorik | News aus Schweden
SUV-Flaggschiff EX90 mit Lidar-Sensorik – Volvo trommelt wieder für Sicherheit

Der schwedische Autobauer will sein Image als Automarke für sicherheitsbewusste Automobilisten festigen: Das neue SUV-Flaggschiff EX90 kommt mit Lidar-Sensorik.

News: ZF digitale Nutzfahrzeug Flottenmanagement-Plattform SCALAR
ZF präsentiert digitale Flottenmanagement-Plattform SCALAR

Die ZF-Division Commercial Vehicle Solutions (CVS) stellt mit SCALAR eine fortschrittliche neue digitale Flottenmanagement-Plattform vor. SCALAR bietet eine Reihe von Funktionen, die den Betrieb von Nutzfahrzeugflotten optimieren.

MAN baut Batteriefabrik in Nürnberg | E-Lkw, E-Busse News
MAN baut Batteriefabrik in Nürnberg

MAN Truck & Bus wird ab Anfang 2025 Hochvolt-Batterien für E-Lkw und ‑Busse in Grossserie am Standort Nürnberg fertigen. Dafür investiert das Unternehmen in den kommenden fünf Jahren rund 100 Mio. Euro am traditionsreichen Fertigungsstandort für Verbrennungsmotoren.

News: MAHLE Aftermarket öffnet virtuelle Werkstatt
MAHLE Aftermarket öffnet virtuelle Werkstatt

Mit einer neuen virtuellen Werkstatt macht MAHLE Aftermarket informativ und intuitiv seine Produkte für konventionelle und alternative Antriebsstränge jetzt rund um die Uhr erlebbar. Das Unternehmen schafft damit ein virtuelles Fortbildungszentrum für Ersatzteile, Batteriediagnose, Kalibrierung, Klima- und Getriebeölservice.

News: Knorr-Bremse will Mehrheit an COJALI S.L.
Diagnosesysteme für Nutzfahrzeuge: Knorr-Bremse will Mehrheit an COJALI S.L.

Knorr-Bremse hat zum Ausbau seiner Position im Bereich digitaler und datengetriebener Aftermarket-Lösungen einen Vertrag zum Erwerb eines Mehrheitsanteils an der spanischen COJALI S.L. unterzeichnet. Die COJALI S.L. ist in der Entwicklung und Herstellung von Diagnosesystemen für Nutzfahrzeuge und weitere Fahrzeugtypen tätig.

PANOLIN News: Verkauf des Bio-Schmierstoffe -Geschäfts an Shell
PANOLIN unterzeichnet Vereinbarung zum Verkauf des Bio-Schmierstoffe -Geschäfts an Shell

Tochtergesellschaften von Shell plc in der Schweiz, Grossbritannien, den USA und Schweden haben Vereinbarungen zum Erwerb des Geschäftsbereichs Bio-Schmierstoffe der PANOLIN-Gruppe getroffen.

Reifenbranche: Fachkräftemangel im Zentrum | Großbritannien
Reifenbranche: Fachkräftemangel und Dekarbonisierung im Zentrum

Im englischen Birmingham ist dieser Tage die «Tyre Industry Conference 2022» über die Bühne gegangen. Die Veranstaltung der National Tyre Distributors Association (NTDA) bietet alljährlich einen umfassenden und über die britische Insel hinausreichenden Überblick über die wichtigsten Themen der Reifenbranche.

TCS-Winterreifentest: Vom Kauf von 6 Reifen rät der TCS ab

Im Rahmen des TCS-Winterreifentests 2022 wurden 33 Reifen in zwei Dimensionen getestet. Vom Kauf von sechs Modellen rät der TCS ab.

MAHLE Aftermarket steigert Umsatz deutlich

MAHLE Aftermarket hat 2021 seinen Umsatz um 18,5 Prozent auf rund 1,1 Mrd. Euro gesteigert. Das ist der höchste Jahresumsatz seit der Gründung des Geschäftsbereichs.

LKQ Europe will «Net Zero»-Unternehmen werden

LKQ Europe treibt die Nachhaltigkeit voran, um bis 2050 bei Emissionen ein «Net Zero»-Unternehmen zu werden. Das im automobilen Aftermarket führende Unternehmen hat seine Verpflichtungen bekräftigt.

Aftermarket Sponsored content
AQUARAMA Stargate S10 – Waschsystem mit hoher Effizienz und geringem Wartungsaufwand

Das neue Waschportal Stargate S10 von AQUARAMA Srl ist ein Produkte-Highlight: Mit seinem futuristischen Design, technischen Innovationen, einer hohen Effizienz und dem geringen Wartungsaufwand erfüllt Stargate S10 alle Anforderungen an modernste Waschanalgen und ist dabei auch noch ein Hingucker mit den charakteristischen Merkmalen, welche die Aquarama-Waschsysteme auszeichnen.

Michelin kauft RoadBotics

Michelin übernimmt das amerikanische Start-up RoadBotics, das sich auf die Analyse von Bildern der Strasseninfrastruktur spezialisiert hat. Damit untermauert der Reifenhersteller seine Ambitionen im Bereich der Nutzung von Mobilitätsdaten.

carrosserie suisse mit ««green car repair» »: neues Label für ökologische Branche

Im Frühjahr 2023 lanciert carrosserie suisse mit «green car repair» ein neues Label. Dieses erhalten Betriebe, die Reparaturen nach ökologischen Standards erfüllen und umsetzen. Mit dem Konzept entlastet carrosserie suisse die Umwelt durch weniger Abfall und weniger CO2-Emissionen.

 

WorldSkills 2022 bester Automobil-Mechatroniker Florent Lacilla
Gold an den WorldSkills 2022 für Florent Lacilla

Florent Lacilla hat es geschafft und holt sich in Dresden eine Goldmedaille als Automobil-Mechatroniker. Er schlägt damit eine Konkurrenz, die sich teils für Jahre auf diesen Moment vorbereitet hatte. «Ich habe alles gegeben», so der Westschweizer.

WorldSkills: Silber für Dominik Bartolome |  Carrosseriespengler
WorldSkills: Silber für Schweizer Carrosseriespengler

Die weltweit besten Carrosseriespengler-/innen an den WorldSkills haben ihre Medaillen erhalten. Der Schweizer Dominik Bartlome darf sich als Vize-Weltmeister feiern lassen. Gold geht an Japan, Bronze an Taiwan. Zuvor haben sich die elf Teilnehmenden einem viertägigen Wettkampf gestellt, den «WorldSkills 2022 Competition Special Edition».

 

carrosserie suisse – Weiterbildung: 21 Fachkräfte geehrt

carrosserie suisse konnte acht neue Carrosseriefachleute sowie 13 Werkstattkoordinator/-innen mit dem Verbandszertifikat auszeichnen.

 

Neubau der ESA St. Gallen erfolgreich eröffnet

Mit einem attraktiven Neubau ihrer Geschäftsstelle in St. Gallen setzt die ESA ein Zeichen: rund 16 Millionen investiert die Genossenschaft in den Neubau, der für die Ostschweizer Garagen einen klaren Mehrwert bringt. Nach zwei intensiven Bauphasen in den letzten beiden Jahren hat die ESA den Neubau mit zwei Anlässen gebührend eröffnet.

Tesla bessert nach

Die Montagebänder der «Gigafactory Berlin» von Tesla stehen für zwei Wochen still. Gerüchteweise soll zu viel Schrott produziert worden sein.

carrosserie suisse: Alle erfolgreichen Lehrabgänger 2022

Ausbildung ist eine zentrale Aufgabe eines Verbandes wie carosserie suisse, dem Arbeitgeber- und Branchenverband der Carrosseriebetriebe und Nutzfahrzeugbauer. Gut 500 erfolgreiche Lehrlingsabschlüsse sind dieses Jahr zu verzeichnen.

Mahle: Getriebeölservicegerät für Automatik – und Doppelkupplungsgetriebe

Mit neuer Technik erreicht das Getriebeölservicegerät von Mahle eine hohe Reinigungswirkung und spart gleichzeitig Öl.

Sortimo stärkt Präsenz in der Westschweiz

Nach über 20 Jahren erfolgreicher Partnerschaft rückt die Sortimo Walter Rüegg AG näher mit der Gerber Frères Sàrl in Lausanne zusammen. Das Unternehmen ist in der Romandie ein bewährter Umbaupartner der Nutzfahrzeugbranche und wird nun vollständig in das Sortimo-Netz integriert.