Seit Anfang Februar steht ein rein elektrischer Renault Trucks E-Tech D Wide bei der Huber Getränkehandlung Huber AG im Einsatz. «Wir kannten das Fahrzeug aus dem Test vor einem Jahr und waren sehr zufrieden, aber auch die Erfahrung aus der Getränkebelieferung, welche Renault Trucks gesammelt hatte, stimmte uns zuversichtlich, dass dies das richtige Fahrzeug für uns sein würde,», so Geschäftsführer Roger Kleiner.

 

 

Teile diesen Artikel :

Das neue Fahrzeug ist bewusst in neutralem Weiss gehalten. «Gemäss der Corporate Identity haben wir uns dagegen entschieden, es auf der Strasse zu bewerben. Das ist eher etwas für den Geschäftsbericht, denn am Ende benötigt es mehr, wirklich etwas zu bewegen», erklärte CEO Roger Kleiner.

Ob es das Ziel sei, die Gesamtflotte – 16 Fahrzeuge, davon acht Renault Trucks – künftig mit dem E-Tech auszurüsten, verneinte der Geschäftsführer der Huber Getränkehandlung AG. «Wir werden aber noch ein weiteres Modell für die Nahversorgung in Betrieb nehmen. Zudem werden wir im Sommer die neuesten Versionen in einen Test einbinden, um Langstreckenerfahrungen zu sammeln – für eine Planung, die in zwei bis drei Jahren angestossen wird.»

Hohe Beratungsqualität bei Renault Trucks

Renault Trucks habe man gewählt, weil die Beratung sehr gut und kompetent gewesen sei und eine individuelle Gesamtlösung geboten wurde. «Dank der eigenen Erfahrungen und des Besuches vor Ort bei Renault Trucks in Frankreich konnten wir auf Augenhöhe diskutieren. Ich selbst bin überrascht, wie schnell Renault Trucks die E-Lkw in die Beratung integriert hat. Renault Trucks hat auch gute Instrumente, um die Kundenbedürfnisse und Lifetime-Kapazitäten zu simulieren.»

Renault Trucks E-Tech D Wide als passende Lösung

Aber weshalb eine elektrische Lösung? Die Verkehrspolitik der Stadt Zürich, aber auch die Tatsache, dass mehrere Firmen nachhaltige Zulieferung verlangen, haben die Huber Getränkehandlung AG entsprechend beeinflusst. «Wir wollen vorbereitet sein und Erfahrungen sammeln.»

Ein Test mit dem elektrischen E-Tech D Wide fand bereits im Sommer 2022 statt: «Wir konnten uns so überzeugen, dass die Kapazität für den geplanten Einsatz im Umkreis von 80 Kilometern ausreicht. Am Tag fahren wir etwa 100 bis 130 Kilometer im Bereich Stadt Zürich samt Agglomeration, teilweise auch Zug mit dem Hirzel-Pass, der vollbeladen ein Stromfresser sein dürfte. Das Batteriepaket reicht uns dafür aber völlig aus. Die Chauffeure haben sich sehr schnell an den E-Tech gewöhnt, auch wenn das Fahrverhalten im Vergleich zu einem Verbrenner etwas anders sei.» «Renault Trucks übernahm die komplette Fahrerschulung, womit wir sehr zufrieden waren.»

Weitere Vorteile des Renault Trucks E-Tech D Wide für das Unternehmen? «Ich sehe die Investition in die Technik so: LSVA-Subventionen und die CO2-Kompensation vom Bund erlauben es uns, die nachhaltige Belieferung des Stadtgebietes sicherzustellen.».

Fahrzeugtechnik des Renault Trucks E-Tech D Wide

Der erste E-Tech D Wide war ein bereits bestehender Getränkeauslieferungswagen, «was uns bei der Beschaffung entgegenkam. Der zweite wird an verschiedenen Standorten fertiggestellt. Die Beratung durch Renault Trucks war dabei äusserst professionell.»

Der D Wide ist mit einer Zweitonnenhebebühne von Dautel ausgerüstet, aufgebaut wurde das Fahrzeug von Orten Fahrzeugbau. «Wir bewegen mehr Masse als die Räder, was sich in der Planung von Aufbau und Hebebühne widerspiegelt. Es braucht ein effizientes, robustes Be- und Entladesystem, dessen Bedienung einfach und sicher sein muss, denn wir betätigen die Hebebühne sicherlich gegen hundert Mal am Tag.» Und weshalb Alu-Räder? «Warum nicht, das Fahrzeug muss auch schön aussehen.».

Die Firma Huber Getränkehandlung AG

Das Unternehmen besteht seit 75 Jahren (gegr. 1949) und ist in Familienbesitz mit Sitz in Zürich-Wädenswil. Zum Kerngeschäft gehören die Zulieferung an Gastronomie und Unternehmungen sowie Logistikdienstleistungen von Produzenten. Über 7000 Produkte aller Getränkeklassen im Sortiment und werden in Zürich, Bern, Luzern, Winterthur, St. Gallen sowie Basel ausgeliefert.

Einen Kommentar schreiben
Was ist die Summe aus 3 und 3?