Grunderco wird per 1. Februar 2024 ein neuer Werkstattpartner für den Kundendienst, die Pannenhilfe und die Ersatzteil-Lieferung von Volvo Trucks in der Region Genf.

Teile diesen Artikel :

Das Unternehmen ist seit 1925 auf dem Platz Genf präsent und bietet heute Werkstattdienstleistungen in den vier Bereichen Nutzfahrzeuge, Weinbau, Landwirtschaft und Kommunen an. Grunderco, seit 30 Jahren mit Iveco aktiv, fährt die Zusammenarbeit mit Iveco parallel weiter.

«Durch die Ergänzung um Fahrzeuge von Volvo Trucks nutzen wir Synergien und konzentrieren uns noch stärker auf den Service und die Reparaturen von Nutzfahrzeugen», sagt Geschäftsführer Benjamin Flachs. «Wir sind überzeugt, dank unserer langjährigen Erfahrung den hohen Qualitätsansprüchen von Volvo Trucks an ihre Werkstattpartner gerecht zu werden.»

Urs Gerber, Geschäftsführer der Volvo Group (Schweiz) AG, freut sich auf die Zusammenarbeit mit dem neuen Werkstattpartner – zumal die Region Genf für Volvo Trucks ein besonders wichtiges Marktgebiet ist: «Hier ist unser Marktanteil bei den schweren Nutzfahrzeugen eindrücklich. Deshalb ist eine optimale Abdeckung mit allen Werkstattdienstleistungen zwingend. Durch unsere neue Partnerschaft mit Grunderco sind wir in der Region Genf auch langfristig auf die neuen Aufgaben, die unsere Werkstattpartner für die Dekarbonisierung bei den schweren Nutzfahrzeugen künftig erledigen werden, bestens vorbereitet.»

Einen Kommentar schreiben
Bitte rechnen Sie 4 plus 2.