Im September dieses Jahres hat sich Derendinger, SAG Schweiz AG, einen neuen Marktauftritt verpasst, der nun an der aftermarket-CH erstmals zum Tragen kommt.

Teile diesen Artikel :

Das neue Erscheinungsbild, in einem knalligen Gelb-Grün gehalten, springt einem förmlich ins Auge. Unverändert reich ist das Angebot an Werkstatteinrichtungen, Verbrauchsmaterialien und Werkzeugen. Ein umfassendes Teilesortiment für Lastwagen, «insbesondere auch Original-Teile», wie Mario Pesa, Head of Markting Communication, betont, gehört ebenso dazu. Im Zeichen der e-Mobilität hält sich Derendinger ebenfalls à jour: Werkzeuge, die den neuesten Sicherheitsnormen entsprechen wie auch die erforderlichen Diagnosegeräte haben Eingang in die Palette gefunden. Während der Messe lockt Derendinger ausserdem mit zahlreichen Sonderaktionen.

Einen Kommentar schreiben
Bitte rechnen Sie 7 plus 5.