Mit einer hohen Leistungsdichte, einer deutlich verlängerten Lebensdauer und einer erheblichen Verbesserung der CO2-Emissionen setzt die nächste Generation der Reihenmotoren-Plattform von Scania einen neuen Standard für die Kraftstoffeffizienz von Industriemotoren.

Teile diesen Artikel :

Nach einem Jahrzehnt der Innovation und Entwicklung ist die neue Motorenplattform von Scania nun fertig. «Dies ist unser Kraftstoffeffizientester Motor aller Zeiten, mit mehr Drehmoment, mehr Leistung und einer bis zu 50 Prozent längeren Lebensdauer des Basismotors. Das ist ein entscheidender Wendepunkt für Industriemotoren», sagt Joel Granath, Senior Vice President und Head of Power Solutions bei Scania. Das verbesserte Gaswechselsystem, die verringerte innere Reibung und der höhere Wirkungsgrad des Turboladers wirken sich positiv auf die Kraftstoffeffizienz aus. Für den 13-Liter-Motor bedeutet dies eine Verbesserung des Kraftstoffverbrauchs um bis zu sieben Prozent im Vergleich zur aktuellen Generation bei gleicher Leistung. Das entspricht einer Einsparung von vier Litern Diesel pro Motorstunde bei Volllast.

Solange Verbrennungsmotoren noch im Einsatz sind, sollte ihre Klimabilanz verbessert werden. Die Plattform bietet die Leistung und Zuverlässigkeit, die die Kunden von Scania gewohnt sind, jedoch mit einer zusätzlichen Reduzierung der CO2-Emissionen. «Wir wollen eine nachhaltigere Zukunft ermöglichen, und die führende Position, die wir bei Lkw und Bussen innehaben, dehnt sich nun auch auf den industriellen Antrieb aus. Er erfüllt ebenso die Anforderungen für zukünftige Gesetzesänderungen und ist mit Biodieselmischungen und HVO kompatibel.»

Die neue Motorenplattform ist mit modernster Technologie ausgestattet, und der Mehrwert für die Kunden steht an erster Stelle. So beträgt beispielsweise die Zeit zwischen den Überholungen bis zu 25'000 Stunden. Zu den neuen Konstruktionsmerkmalen gehören eine präzisere Kühlung, ein steiferer Motorblock und Zylinderkopf sowie ein robusteres Motorgetriebe mit optimaler Zahnradfestigkeit.

«Bei der Entwicklung der neuen Plattform haben wir darauf geachtet, unseren Kunden den Übergang zu erleichtern und gleichzeitig die Kraftstoffeffizienz und die Produktleistung positiv zu beeinflussen», sagt Henrik Nilsson, Director Product Management, Power Solutions bei Scania.

Die Fakten zur Plattform für Industrie-Reihenmotoren von Scania:

  • Der 13-Liter-Motor hat einen Leistungsbereich von 368 kW bis 450 kW und liefert bis zu 11 Prozent mehr Leistung und 21 Prozent mehr Drehmoment als die aktuelle Generation.
  • Der 11-Liter-Motor hat einen Leistungsbereich von 202 kW bis 368 kW.
Einen Kommentar schreiben
Bitte addieren Sie 4 und 4.