Der Ford Ranger, Europas Bestseller unter den Pick-ups, wird im Frühjahr 2023 auch auf dem Schweizer Markt in den Versionen «Limited» und «Wildtrak» eingeführt. Kunden können den beliebten Pick-up ab sofort bei den Ford Partnern bestellen.

Teile diesen Artikel :

Ford nimmt ab sofort Bestellungen für die beliebten Limited- und Wildtrak-Versionen des neuen Ranger entgegen. Die jüngste Generation der erfolgreichsten Pick-up-Baureihe Europas hat mit der von Ford Performance entwickelten Top-Version Raptor die Pflöcke bereits eingeschlagen – der neue Ranger Raptor ist seit etlichen Wochen bestellbar, die ersten Exemplare dieses ultimativen Pick-ups werden noch in diesem Jahr ausgeliefert. Im Frühjahr 2023 kommen dann mit dem Limited und dem Wildtrak auch die beiden zahmeren Varianten des beliebten Pick-ups auf den Schweizer Markt – jeweils serienmässig mit Doppelkabine (4 Türen, 5 Sitzplätze).

Die Preisliste beginnt für den Ford Ranger Limited mit 6-Gang-Schaltgetriebe bei 56’350 Schweizer Franken inklusive Mehrwertsteuer. Das Ford Ranger Wildtrak-Modell startet inklusive 6-Gang-Automatik bei 59’550 Schweizer Franken.

Einen Kommentar schreiben
Bitte rechnen Sie 4 plus 2.