6 News für Schlüsselwort Elektro-Lkw "Elektro-Lkw"

Der Elektromobilitätsspezialist Designwerk lanciert als erster Hersteller eine vollelektrisch betriebene Sattelzugmaschine mit 1’000 Kilowattstunden (kWh) Batteriekapazität. Damit erreicht die Nutzfahrzeugbranche einen neuen Meilenstein in der Elektromobilität: Langstrecken und Schwertransporte sind nicht mehr Diesel und Wasserstoff vorbehalten.

Nach rund 16-monatiger Planungs- und Umsetzungszeit konnte das Tiefbauamt Basel-Landschaft diesen Sommer den ersten vollelektrischen Lastwagen in Betrieb nehmen. Der Scania 25P B 6x2*4 NB wird als Ergänzung des bestehenden Fuhrparks zum Einsatz kommen und helfen, erste Erfahrungen mit einem Elektro-Lkw bei den täglichen Aufgaben zu sammeln.

 

Volvo Trucks hat auf der IAA in Hannover eine völlig neue, vollelektrische Hinterachse vorgestellt. Die neue E-Achse schafft Platz für mehr Batterien und sorgt für eine noch grössere Reichweite der batteriebetriebenen Lkw von Volvo.

 

Elektrisch, sauber und tiefergelegt: Der E-Mobilitätsspezialist Designwerk bringt mit dem High Cab erstmals einen vollelektrisch betriebenen Lowliner auf die Strasse. Die tiefergelegte Sattelzugmaschine ist auf einem Volvo FH-Basischassis aufgebaut und kombiniert die Vorteile eines emissionsfreien Transports mit einem um 15 Prozent grösseren Transportvolumen.

Erstmals in den USA hat ein autonomer Elektro-Camion die Zulassung für den Betrieb auf öffentlichen Strassen erhalten.

Im Juni 2022 war es soweit und der Scania 25P B 6x2*4 NB Battery Electric Vehicle (BEV) für die WS-Skyworker AG aus Oensingen wurde im Scania-Werk Södertälje am normalen Produktionsband produziert und anschliessend direkt zum Aufbauer überführt. Somit wird auch der 30'000. verkaufte Scania in der Schweiz schon bald auf unseren Strassen anzutreffen sein.